Veranstaltungen

Arbeitssicherheit am Bau

Beschreibung: Dreitägiger Zertifikatslehrgang zur Erlangung der notwendigen Sachkunde für Bauherren, Planer, Bauleiter und Unternehmer. Der Lehrgang dient auch dem Erwerb der arbeitsschutzfachlichen Kenntnisse nach den Ausbildungsanforderungen der RAB 30, Anlage B. Im Vergleich zu anderen Wirtschaftszweigen sind Beschäftigte im Baugewerbe hohen Unfall- und Gesundheitsrisiken ausgesetzt. Über die Hälfte aller schweren Arbeitsunfälle ereignet sich auf Baustellen. …

Arbeitssicherheit am Bau Weiterlesen »

Sicherheits-​ und Gesundheitsschutzkoordinator (SIGE-​Koordinator) nach Baustellenverordnung

Beschreibung: Dreitägiger Zertifikatslehrgang zum Erwerb der Koordinatorenkenntnisse nach den Ausbildungsanforderungen der RAB 30, Anlage C. Konformitätserklärung: Das Ausbildungsseminar erfüllt mit 32 Lehreinheiten die Qualitätskriterien für Lehrgangsträger nach RAB 30, Anlage D. Die Baustellenverordnung sieht unter bestimmten Voraussetzungen, die bereits auch bei kleineren Bauvorhaben erfüllt sein können, die Bestellung von Koordinatoren für Sicherheit und Gesundheitsschutz (SiGe-Koordinatoren) …

Sicherheits-​ und Gesundheitsschutzkoordinator (SIGE-​Koordinator) nach Baustellenverordnung Weiterlesen »

Zur Prüfung befähigte Person von Leitern, Tritten und Kleingerüsten

Beschreibung: Ausbildung zur Durchführung der regelmäßigen Prüfung Laut DGUV Statistik zum Arbeitsunfallgeschehen gab es 2016 insgesamt knapp 23.700 meldepflichtige Unfälle, die im Zusammenhang mit Leitern stattfanden. Fast jeder 15. Unfall hatte schwere Verletzungen zur Folge oder endete tödlich. Fast 90 Prozent aller Leiterunfälle, so das Ergebnis der BG BAU, fallen auf die mangelhafte Standsicherheit zurück. …

Zur Prüfung befähigte Person von Leitern, Tritten und Kleingerüsten Weiterlesen »

Betriebssicherheitsverordnung und ihre Umsetzung für die betriebliche Praxis

Beschreibung: Was ändert sich in puncto Gefährdungsbeurteilung und wie geht man bei geringer Gefährdung vor?Neuerungen der Betriebssicherheitsverordnung sowie alles Wichtige über Prüffristen, Instandhaltung von Arbeitsmitteln, Aufzeichnungen und die Unterweisung der Beschäftigten werden anschaulich dargestellt.Ein weiterer Schwerpunkt sind die Bestimmungen für überwachungsbedürftige Anlagen und für bestimmte Arbeitsmittel mit erhöhtem Gefahrenpotenzial. Zum ThemaSeit dem Mai 2019 ist …

Betriebssicherheitsverordnung und ihre Umsetzung für die betriebliche Praxis Weiterlesen »

Ausbildung mit Befähigungsnachweis in der Hebetechnik für Textil, Drahtseil und Anschlagkette

Zielsetzung: Kombiniert die Inhalte der beiden Fachseminare Hebetechnik 1 und 2.In diesem Seminar erlernen Sie die wirtschaftliche und sachgerechte Anwendung von textilen Anschlagmitteln. Als Sachkundiger sind Sie nach dem Seminar befähigt, den sicheren Zustand von Hebebändern und Rundschlingen nach aktuellen Regeln und Vorschriften zu beurteilen. Inhalte: Textile Anschlagtechnik Gesetzliche Grundlagen Produkt- und Materialkunde Sicherheitstechnische Hinweise …

Ausbildung mit Befähigungsnachweis in der Hebetechnik für Textil, Drahtseil und Anschlagkette Weiterlesen »

Ausbildung zur befähigten Person für Ladungssicherungsmittel auf Straßenfahrzeugen/Großraum- und Schwertransporten

Zielsetzung: Als Teilnehmer lernen Sie, die Ladungssicherung von überdimenisonalen Ladegütern bzw. mit einer hohen Ladungsmasse auf einem Schwerlasttransporter zu sichern unter Berücksichtigung der aktuellen Gesetze und Richtlinien. Sie schließen das Seminar als Sachkundiger (befähigte Person) in der Ladungssicherung ab. Inhalte: Abmessungen und Gewichte, Ausnahmegenehmigung, Transportprozessplanung Rechtliche Grundlagen und Verantwortlichkeiten in der Ladungssicherung Im Fahrbetrieb wirkende …

Ausbildung zur befähigten Person für Ladungssicherungsmittel auf Straßenfahrzeugen/Großraum- und Schwertransporten Weiterlesen »